Skip to content

Fernleihe

Was ist Fernleihe und wie funktioniert sie?

Die Fernleihe versorgt Sie mit Literatur und elektronischen Medien, die nicht in der Stadtbibliothek Auerbach vorhanden ist.

Rechtsgrundlage ist die „Leihverkehrsordnung für die Bundesrepublik Deutschland (LVO)“.

Was kann nicht über die Fernleihe bestellt werden?

Lieferbare Titel, die für unter 15 Euro im Buchhandel erhältlich sind, Neuerscheinungen, die weniger als 6 Monate auf dem Markt sind, Loseblattausgaben und ungebundene Zeitschriftenhefte und Zeitschriftenbände.

Für CD-ROMs, Videos, DVDs und ähnliche Medien kann es Einschränkungen geben.

Über die Entleihbarkeit entscheidet die besitzende Bibliothek.

Welche Angaben werden für eine Bestellung benötigt?

Bücher:

Vollständige bibliografische Angaben wie Autor, Titel, Erscheinungsort, Verlag, Jahr, ISBN.

Zeitschriftenartikel:

Autor und Titel des Artikels, Name der Zeitschrift, Jahrgang und Seitenzahl.

Wir können in der Regel vorab recherchieren, in welcher Bibliothek der gesuchte Titel vorhanden ist und die Bestellbarkeit der Titel überprüfen.

Wo wird bestellt?

Ihren Bestellwunsch können Sie persönlich bei uns in der Stadtbibliothek Auerbach abgeben. Benutzen Sie dazu bitte das Formular auf dem Flyer zur Fernleihe.

Oder senden Sie uns eine E-Mail an mail@bibliothek-auerbach.de mit Angabe Ihrer Leseausweisnummer.

Was kostet die Fernleihe?

Für die Bearbeitung jedes bestellten Titels wird eine Gebühr von 3,50 € erhoben.

Wann wird geliefert?

Bestellungen innerhalb des Deutschen Leihverkehrs können unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen.

Rechnen Sie mit ca. 2–6 Wochen.

Wie lange können Sie Bücher ausleihen?

In der Regel 4 Wochen. Die verleihende Bibliothek kann Ausleihbeschränkungen, z.B. verkürzte Leihfrist oder die Einsicht nur in den Räumen der Stadtbibliothek, festlegen.

Bitte beachten Sie:

Fernleihmedien werden von uns nach Ablauf der Leihfrist gemahnt. Bitte denken Sie daher an die rechtzeitige Rückgabe oder Verlängerung Ihrer Medien bei den Bibliotheksmitarbeitern!

Bücher- und Zeitschriftensuche:

Karlsruher Virtueller Katalog:

Ein Meta-Katalog zum Nachweis von mehr als 500 Millionen Medien in Katalogen weltweit

http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html

Katalog der ZDB:

Die Zeitschriftendatenbank ist die weltweit größte Datenbank für Zeitschriften, Zeitungen usw.

Sie enthält nicht nur Printwerke, auch Titel elektronischer Zeitschriften sind verzeichnet.

http://dispatch.opac.dnb.de/DB=1.1/HTML=Y/

BiboSAX

Katalog der sächsischen Bibliotheken                                                            

https://bibo-sax.oclcbibliotheca.org/

 

Kontakt

Stadtbibliothek Auerbach
Schloßstraße 9
08209 Auerbach/Vogtl.
Tel.: 03744/213125
Fax:  03744/219953
E-Mail schreiben
Leiterin: Dipl. Bibl. Anja Schamberger

Veranstaltungen

18/12/22 16:00
Der Weihnachtsmann liest vor

19/01/08 17:00
Bilderbuchkino

19/02/05 17:00
Bilderbuchkino

Öffnungszeiten

Montag
14.°° Uhr - 19.°° Uhr

Dienstag
14.°° Uhr - 19.°° Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
10.°° Uhr - 14.°° Uhr

Freitag
14.°° Uhr - 19.°° Uhr

Samstag
10.°° Uhr - 13.°° Uhr